Eine Klemmmarkise 150 cm breit findet Platz auf sehr kleinen Balkonen, um im Sommer ausreichend Schatten zu spenden.

Klemmmarkise 150 cm

AngebotBestseller Nr. 1
GARDINIA Klemmmarkise Föhr zum Kurbeln, Sonnenschutz für Terrassen oder Balkone, 250 x 150 cm, Kurbellänge: 125 cm, Blau/Weiß
  • Idealer Schutz vor Sonneneinstrahlung: Klemm-Markise zur Befestigung auf Balkonen, Terrassen oder Mauervorsprüngen
  • Individuell höhenverstellbar, Klemmhöhe 180 - 290 cm, Kurbel links, 125 cm Kurbellänge
  • Einfache Befestigung mit Klemmen. Aus Sicherheitsgründen sollte die Stützen der Markise an der Decke und dem Boden verschraubt oder mit Montagekleber fixiert werden.
  • UV- und witterungsbeständiger Stoff aus Polyester, schmutz- und wasserabweisend
  • Lieferumfang: 1 x GARDINIA Klemm-Markise Föhr, 250 x 150 cm, Klemmhöhe: 180 - 290 cm, Markisenbreite - ca. 14 cm = Stoffbreite, Blau/Weiß
AngebotBestseller Nr. 2
DeTeX Klemmmarkise 150 cm breit Höhenverstellbar Handkurbel UV-beständig Ohne Bohren Wasserabweisend Balkonmarkise Markise Balkon Terrasse Beige
  • ROBUSTER & STABILER SCHATTENSPENDER - Mit der Klemmmarkise von DETEX kann der Sommer kommen. Die höhenverstellbare Markise ist aus robustem Stahl und widerstandsfähigem Polyester. Sie spendet an sonnigen Tagen ausgiebig Schatten und schützt Sie zudem vor neugierigen Blicken.
  • EINFACHE MONTAGE OHNE ZU BOHREN - Dank der praktischen Klemmbefestigung können Sie die Balkonmarkise kinderleicht und ganz ohne zu Bohren zwischen Boden und Decke klemmen. Einfacher geht es nicht!
  • WASSERABWEISEND & UV-BESTÄNDIG - Das Sonnendach ist aus wasserabweisendem, UV-beständigem Polyester. Es besticht durch eine hohe Strapazierfähigkeit und hat eine sehr lange Nutzungsdauer. So werden Sie lange Freude an Ihrer Markise haben.
  • HÖHENVERSTELLBAR & AUSFAHRBAR - Die Markise können Sie individuell in der Höhe zwischen 176 und 305 cm verstellen. Der 190 cm lange Sonnenschutz ist außerdem flexibel ausfahrbar.
  • LEICHTGÄNGIGE HANDKURBEL & VARIABLER NEIGUNGSWINKEL - Mit der extralangen Kurbel wird die Markise kinderleicht ausgefahren bzw. wieder eingefahren. Der Neigungswinkel kann dabei variiert werden. So können Sie blitzschnell auf veränderte Lichtverhältnisse reagieren und bleiben geschützt.

Letzte Aktualisierung am 29.09.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

Klemmmarkise für vielfältige Einsatzmöglichkeiten

Eine Markise oder eine Klemmmarkise stellt eine simple Gestellkonstruktion dar, mit dessen Hilfe Schutz vor Witterungen oder vor fremden Blicken möglich ist. Die meisten Ausführungen von Klemmmarkisen liegen als Fallarmmarkise vor.

Für den gewünschten Zweck fixiert eine dafür vorgesehene Trägerkonstruktion ausführbare Stangen zwischen Boden und Decke des Mauerwerkes, um ausreichend Stabilität zu schaffen.

Die rückstandsfreie Entfernung der Konstruktion motiviert die Verwendung vor allen Dingen in Mietwohnungen. Zu der häufigsten Erscheinungsform gehört die so genannte Gelenkarmmarkise.

Die Grundkonstruktion besteht hierbei entweder aus Aluminium oder aus Stahl. Die Variante aus Aluminium ist leichter, wohingegen die Stahlvariante ein höheres Maß an Stabilität aufweist.

 

Notwendigkeit für passenden Sonnenschutz

Der ununterbrochene Sonnenschein an einem heißen Tag im Hochsommer kann den menschlichen Organismus ebenso wie die restliche Flora und Fauna beanspruchen. Zu viel Sonne wirkt sich negativ aus.

Allgemein stellt die Mittagszeit die kritischste Phase eines Sommertages dar. Hier muss ein passender Kompromiss her, um dennoch auf dem schönen Balkon Zeit verbringen zu können, ohne bleibende Schäden.

Es wäre eine Verschwendung, keine Zeit an der frischen Luft verbringen zu können. Schließlich hat man zu diesem Zwecke einen Balkon bzw. auf einer Terrasse, um sich an frischer Luft aufzuhalten.

Vorteile einer Klemmmarkise

  • Blendschutz
  • Objektschutz
  • Regenschutz
  • Sichtschutz
  • Sonnenschutz
  • Wärmeschutz

 

Klemmmarkise 150 cm für kleine Balkone

Prägendes Merkmal dieser Klemmmarkise ist seine Breite von lediglich 150 cm bzw. 1,5 m. Dadurch findet der Sonnenschutz selbst auf sehr kleinen Balkonen Platz. Die Breite von 150 cm bezieht sich auf das komplette Gestänge, so dass der Bezug geringfügig weniger als 150 cm breit ist.

Die Klemmmarkise mit einer Breite von 150 cm zeichnet sich durch einfache Montage aus. Hierbei entfällt die Verwendung von Bohren und damit von Dübeln komplett. In den Modellen integriert befinden sich eine Handkurbel sowie ein Kettenantrieb. Der beiliegende Bezug ist wasserabweisend und hält Schmutz fern.

 

Startseite

 

Von test